Wofür wir stehen

Unsere Kunden stehen im Zentrum all unseren Wirkens.

Unsere langjährige Berufserfahrung und Fachkompetenz gepaart mit einer effizienten Organisation sind die Voraussetzungen für umfassende und professionelle Dienstleistungen.

Unsere Arbeitsphilosophie basiert auf einfachen Werten wie Freude, Engagement, Disziplin, Beharrlichkeit, Unabhängigkeit und Bescheidenheit.

Wir wollen unseren 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein sozialer Arbeitgeber sein. Ein gutes Arbeitsklima bildet die Voraussetzung, um mit hoher Motivation und grossem Einsatz die Wünsche und Erwartungen unserer anspruchsvollen Kundschaft zu erfüllen.

Wir legen besonderen Wert auf langjährige Geschäftsbeziehungen. Diese beruhen nicht zuletzt auf einem seriösen Geschäftsgebaren, zu dem wir uns seit jeher verpflichtet haben.

Geschichte

Die AG für Fruchthandel wurde 1932 in Basel gegründet.

1964 wurde das Lager- und Betriebsgebäude auf dem damaligen Bahnhofkühlhausareal in Basel erstellt.

Nach Jahren im Eilgut zog die Verkaufsstelle in Zürich 1980 in die neu erstellte Engrosmarkthalle ein.

Ab 1982 beteiligte sich das Kader an der Firma und ist seit 1994 im Besitz aller Aktien.

1992 wurde in Dornach eine zusätzliche Bananenreiferei in Betrieb genommen.

2008 bezog die AG für Fruchthandel in Münchenstein/BL ihren Neubau. Auf 6’000m2 sind alle Aktivitäten in der Region Basel zusammengefasst.

Auf Ende 2010 wurde die Verkaufsstelle in der Zürcher Engrosmarkthalle geschlossen.